Modellbau

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Modellbau-Unternehmen zusammen und fertigen mithilfe der Ätztechnik filigrane Modellbauteile aus Dünnblechen, die zu kleinen und größeren „Kunstwerken“ verarbeitet werden. Darüber hinaus können wir den Modellbauteilen mithilfe unserer Spezialdruckverfahren ein realistisches Aussehen verleihen, z.B. durch aufgedruckte Embleme, Schriftzüge oder Typennummern.

 

Ob Fahrzeugmodell, Bahnmodell, Architekturmodell oder Filmrequisit – wir können nahezu jede Form und nahezu jedes Material bedrucken – von Kunststoff über Metall bis hin zu Glas und Holz.

Unsere Referenzprojekte sind dabei so vielfältig wie unsere Kunden und reichen vom Architekturbüro bis zum Hobby-Modellbauer. Besonders stolz sind wir auf die Fertigung von Ätzteilen für ein Modell des Berliner Olympiastadions im Rahmen eines Wettbewerbs von 2006.

 

Foto: Heiner Leiska

 

 

 

Vorteile der Ätztechnik

 

  • Geringe Vor- und Werkzeugkosten
  • Schnelle Umsetzung der Vorlagen in Werkstücke
  • Fertigung von komplizierten und feinsten Strukturen
  • Gratlose Werkstückkanten
  • Fertigung von Nullserien sowie Serien von kleiner bis großer Stückzahl

 

 

 

Formate, Materialien und Stärken für die Ätztechnik

 

  • Neusilber, Edelstahl, Messing, Kupfer und Bronze in den Stärken von 0,03 mm bis 1,0 mm
  • Fertigungstoleranzen je nach Materialart und Blechstärke von ±0,02 mm bis ±0,2 mm
  • Standardformat 300 x 400 mm, weitere Formate auf Anfrage möglich

 

 

 

Referenzbeispiele Ätztechnik

 

  • Geätzte Modellbausätze für Schiffsmodelle
  • Geätzte Schriftzüge und Embleme für Fahrzeugmodelle und Eisenbahnmodelle
  • Formätzteile für Architekturmodelle: Miniatur-Liegestühle, Kirchen-Dachreiter, Reling

 

 

 

Referenzbeispiele Spezialdruckverfahren

 

  • Bedruckung von Modell-Schaufenstern für ein Architekturmodell
  • Bedruckung von Modell-Schiffscontainern
  • Bedruckung eines Eisenbahnmodells
  • Bedruckung von Informationstafeln für eine Ausstellung

 

Wollen auch Sie etwas ganz Spezielles bedrucken oder ätzen lassen? Wir beraten Sie gern!

Sie liefern die Ideen – wir geben ihnen eine Form!