Vakuumtiefziehen, Thermoforming, Tiefziehen

 

 

Thermoformen von Kunststoffen

 

Das Verfahren zur Umformung von thermoplastischen Kunststoffen für Kleinserien bietet eine günstige Alternative zum Spritzguss an.
Als Ausgangsmaterial beim Thermoforming-Verfahren wird eine Kunststoffplatte verwendet, die beim Tiefziehen mittels Wärmeeinwirkung und Unterdruck in
eine beliebige Form hineingezogen wird.

Bedruckte Materielien tiefziehen

 

Unser Know-how liegt im Bedrucken und das anschließende Tiefziehen der Materialien. Nicht nur Designdrucke auch Funtionsdrucke sind bei uns nach Wunsch realisierbar.

Herstellung von Kleinserien – Prototypen

 

Wir konstruieren und fertigen entsprechend Ihren Anforderungen eine Tiefziehform. Eine schnelle Fertigung und hohe Präzision der Kunststoffteile wird ermöglicht und die gleichbleibende Qualität der Produkte garantiert.

Thermoforming-Verfahren — Technische Details

Materialstärken

ca. 0,2 mm – 6 mm

Formatfläche

646 mm x 620 mm

Ziehtiefe

325 mm

Einsatzmöglichkeiten für Thermoformteile

 

Von präzisen Industrie- und Medizinbereich bis hin zu Werbebetechnig und Modellbau. Die Vielseitigkeit des Tiefziehverfahrens ermöglicht es uns Kunden in vielen verschiedenen Branchen zu beliefern, von präzisen Industrie- und Medizinbereich bis hin zu Werbebetechnig und Modellbau.

Anwendungsbeispiele

  • technische Gehäuseteile
  • Verkleidungen
  • Modelle
  • Kunstobjekte
  • Werbeartikel

Wir beraten Sie gerne umfassend über die Umsetzungsmöglichkeiten.